Jagd ist Naturschutz

 

Leben besteht immer aus Lebensgemeinschaften, in denen verschiedene Lebewesen als Arten und Individuen dynamisch zusammenwirken. Dieser Grundgedanke ist heute Allgemeingut. Eine vielfältige Vogelwelt mit ihren Stimmen und Stimmungen ist ein Indikator für einen intakten Lebensraum. Vogelschutz heute heißt Lebensraumerhaltung und Gestaltung – der Bau von Vogelnistkästen.

Dafür wurden hier im Jagdrevier Ober-Ostern 28 Nistkästen für eine Vielzahl für Höhlenbrüter geschaffen. Durch aufhängen von Nistkästen verschiedener Größen und unterschiedlichen Fluglochgrößen.

Nisthilfen für Waldkauz, Raufußkauz, Hohltaube, Dohle. Für viele Meisenarten wie zum Beispiel die Trauerschnäpper, Sperling, Gartenrotschwanz, Kleiber, Gebirgsstelze und Bachstelze.

 

Wilfried Marquardt, Jagdpächter von Ober-Ostern mit einer Nisthilfe für den Waldkauz und Matthias Berg, Jäger von Ober-Ostern und Vorstandsmitglied der Hegegemeinschaft Reichelsheim